BBB: „Wahrscheinlich ist das Coronavirus einfach nur ein schöner und sinnvoller Reflex der Natur“

(Jürgen Fritz, 15.03.2020) Wer dachte, mit „Meine Oma ist ne alte Umweltsau“ vom WDR Mädchenchor Dortmund wäre der Tiefpunkt des ARD- und ZDF-Humors (oder der linksradikalen Hetze?) erreicht, der könnte sich nun eines Besseren belehrt sehen. Denn diese Woche legte das Bohemian Browser Ballett (BBB) eine „Satire“ vor, die angesichts von schon jetzt über 5.000, womöglich bald schon Millionen Toten manch einem den Atem verschlägt. Das Coranavirus sei „einfach nur ein schöner und sinnvoller Reflex der Natur“ heißt es da beispielsweise. Doch hören und lesen Sie selbst. Und schauen Sie vor allen Dingen hinter die Kulissen, wer BBB beauftragt und finanziert.

Read More…

Eine Frage zur Causa Tichy – Claudia Roth

(Jürgen Fritz, 21.02.2020) Der „umstrittene Publizist“ Roland Tichy sei mit einer Klage gegen die Bundestags-Vizepräsidentin Claudia Roth (Die Grünen) vor Gericht gescheitert, meldet heute, man hat den Eindruck womöglich ein klein wenig genüsslich, der Deutschlandfunk. Dazu würde ich gerne nur eine einzige Frage stellen, so mir dies erlaubt wird.

Read More…

Thomas Oppermann: So kann die CDU ihr Führungsproblem auf ungewöhnliche Weise lösen

(Axel Stöcker, 11.02.2020) Die Ministerpräsidentenwahl in Thüringen hat sich nach dem Hinwerfen von Annegret Kramp-Karrenbauer zur massiven Führungskrise der CDU ausgewachsen. Auch der Koalitionspartner SPD ist alarmiert und versucht, die Merkelpartei zu stabilisieren, indem er wertvolle Ratschläge erteilt. Axel Stöcker sprach für JFB mit dem SPD-Bundestagsvizepräsidenten Thomas Oppermann über ungewöhnliche Wege zur Beendigung der Krise.

Read More…

Greta goes Dancefloor: How dare you

(Jürgen Fritz, 09.01.2020) Für die einen ist sie der neue Messias, eine Prophetin des Postfaktischen, ein neuer Jesus, ein Vorbild für die Jugend oder schlicht die Größte (siehe Bild unten im Text). Für andere ist sie eine Apokalyptikerin, ein kleines, krankes Mädchen, das von Hintermännern und -frauen gezielt eingesetzt, instrumentalisiert, benutzt wird. In Wahrheit aber ist sie womöglich einfach nur ein Popstar, der seine Hits verkaufen möchte. Hören Sie hier den Song des Jahres 2019: „How dare you“ in der extended Dance-Version, gesungen von dem schwedischen Nachwuchsstar Greta Thunberg.

Read More…

Merkels Geständnis: Ich war wie eine Süchtige, die wissen wollte, wie weit sie noch gehen kann

(Axel Stöcker, 01.01.2020) Der preisgekrönte Schriftsteller Frank W. Haubold hatte ihr auf JFB nach 14 Jahren im Amt gerade erst ein desaströses Zeugnis ausgestellt: Sie sei der schlechteste Regierungschef seit Bestehen der Bundesrepublik. Kein anderer Politiker habe dem eigenen Gemeinwohl einen größeren Schaden zugefügt als Angela Merkel. Dies wollte die ewige Kanzlerin aber nicht auf sich sitzen lassen und gab JFB das weltweit einzige Neujahrsinterview. In diesem redet sie erstmals in bislang noch nie dagewesener Offenheit über ihre Entscheidung vom September 2015, die Grenzen nicht mehr zu sichern, die Energiewende und ihre Beziehung zum spanischen Ministerpräsidenten Pedro Sanchez. Axel Stöcker schaffte es wieder einmal, seinem Interviewpartner höchst persönliche Dinge zu entlocken.

Read More…

Wo kommt das CO2 im Käse her?

(Archi W. Bechlenberg, 29.12.2019) Wenn Opa Kurt zur Weihnachtsgesellschaft lädt, kommen alle gerne, und die Kinder dürfen länger aufbleiben. Kinder sind kleine Erwachsene, und da versteht es sich von selber, dass auch sie zu Wort kommen müssen. Klein Anna-Lena bringt ihren ersten selbstgezogenen und -angemachten Rucolasalat mit. Sie ist sehr stolz. Klein Claas und Maximilian haben Servietten mit Tannenbäumchen bemalt und auf dem festlich geschmückten Tisch verteilt. Familie Lurch-Schlinkenberg ist fast komplett, nur Papa Thorben ist noch für den Rückweg tanken. Die Kinder bekommen vorneweg schon mal ein Brot. Doch dann taucht beim Abendessen eine Frage auf, die für reichlich Unruhe und Unfrieden sorgt, wie Archi W. Bechlenberg auf seine unnachahmliche Art schildert.

Read More…

SC Paderborn will Bundesliga-Tabelle abschaffen

(Jürgen Fritz, 22.12.2019) „Ich machte das nicht mehr länger mit“, schrie Steffen Baumgart, der Trainer des SC Paderborn, bei der Pressekonferenz sichtlich angefressen in die Mikrofone. „Ich baue meine Spieler jeder Woche auf, sage ihnen, dass sie jeden Club der Welt schlagen können, dass sie mindestens so stark sind wie die Bayern, Dortmund oder Leipzig, und jedes Mal, wenn ich sie soweit habe, dass sie das glauben, kommt da einer daher und zeigt ihnen die Tabelle, macht damit meine gesamte psychologische Aufbauarbeit innerhalb von Sekunden kaputt. Das geht so einfach nicht mehr! Das ist doch hochgradig manipulativ!“ Und um dieser permanenten Manipulation wirkungsvoll zu begegnen, hat der SC Paderborn nun einen Antrag beim DFB eingereicht, der weitreichende Folgen haben dürfte und dem sich bereits etliche andere Clubs angeschlossen haben.

Read More…

Politiker brechen reihenweise zusammen – Mediziner verrät unfassbare Hintergründe

(David Berger, 13.11.2019) Besorgt schauen die Bundesbürger auf ihre Volksvertreter, die sich Tag und Nacht im Dienste „am Wohle des deutschen Volkes“ förmlich zerreißen. Doch nun scheinen ihre Kräfte immer mehr nachzulassen, wie David Berger aufmerksam bemerkt. Fachleute gehen sogar davon aus, dass Schwächeanfälle und regelrechte Zusammenbrüche in den kommenden Monaten sich wie eine Epidemie ausbreiten werden. Ein angesehener Mediziner weiß auch, womit das zusammenhängt, und spricht das Unfassbare offen aus.

Read More…

Wie Norbert Röttgen in die Bresche springt, um Merkels Ehre gegen Merz zu verteidigen

(Axel Stöcker, 02.11.2019) Sprache ist ein Kommunikationsmittel, das bekanntlich auf unterschiedlichen Ebenen funktioniert. Zunächst ist da die Ebene des korrekten Ausdrucks, die auch die wichtigste zu sein scheint. Doch erstaunlicherweise ist es möglich, auf dieser Ebene komplett zu versagen und seine Botschaft trotzdem klar zu kommunizieren. Eines der besten Beispiele hierfür ist die legendäre Rede des Bayern-Trainers Giovanni Trapattoni: „Was erlaube‘ Strunz!?!“. Sie enthielt nicht einen korrekten Satz und doch wusste jeder, was gemeint ist. Auf dem anderen Extrem des sprachlichen Spektrums befindet sich die Politikersprache. Axel Stöcker hat sie für uns mal am Beispiel von Norbert Röttgen (CDU) unter die Lupe genommen, der sich berufen fühlt, Merkels Ehre gegen Merz zu verteidigen.

Read More…

Edesheims Beste kommen

(Jürgen Fritz, 22.10.2019) Gegen Migranten gebe es viele Vorbehalte. Die UN habe rund dreitausend illegal Eingewanderte aus afrikanischen Ländern zu ihrer Biografie und ihren Plänen befragt und dabei erstaunliche Antworten erhalten, schreibt aktuell der SPIEGEL und kommt zu dem Resümee: Afrikas Beste kommen. Offenbar wollen nun auch der FC Bayern München und Borussia Dortmund dieses Erfolgsmodell kopieren.

Read More…

Dieter Nuhr über Greta und Fridays For Future

(Jürgen Fritz, 01.10.2019) »Erst kommt der Herbst. Ich bin gespannt, was Greta macht, wenn es kalt wird. Heizen kann es ja wohl nicht sein. „How dare you!“, hat sie gesagt, „Wie könnt ihr es wagen?!“. Und ja wir müssen diese Kritik ernst nehmen. Wir haben eine Welt geschaffen, in der siebeneinhalb Milliarden Menschen bei wachsendem Wohlstand und wachsender Gesundheit immer älter werden. Das ist beschämend. Eine Welt, in der über 90 Prozent der Kinder zur Schule gehen, Mädchen wie Jungen. Aber der Klimawandel kommt und Greta will, dass wir in Panik geraten. Nun war Panik eigentlich noch nie ein guter Ratgeber, aber natürlich muss was passieren. Ich werde, weil meine Tochter zu den Freitagsdemos geht, im Kinderzimmer nicht mehr heizen.« – Dieter Nuhr über Greta, die Göttliche, und Fridays For Future.

Read More…

Greta bekommt Konkurrenz: Thomas Cook Group für Friedensnobelpreis nominiert

(Jürgen Fritz, 24.09.2019) Thomas Cook ist der älteste Pauschalreiseveranstalter der Welt und mit über 21.000 Mitarbeitern sowie einem Jahresumsatz von 10 Milliarden britischen Pfund zugleich der weltweit zweitgrößte (nach TUI). Gestern stellte der Konzern, da er das Klima nicht weiter schädigen wollte, all seine Geschäftsaktivitäten komplett ein. Dies könnte ein Vorbild für tausende von Firmen sein, die nun auch überlegen, ihren Geschäftsbetrieb fürs Klima aufzugeben.

Read More…

Björn Höckes Stellungnahme zum Abbruch des ZDF-Interviews

(Jürgen Fritz, 17.09.2019) Am Sonntag strahlte das ZDF ein Interview mit Björn Höcke, dem Spitzenkandidaten der AfD Thüringen, aus, welches seither für einigen Gesprächsstoff sorgte, da Höcke und sein Pressesprecher das Gespräch aus Protest abbrachen und dem ZDF-Redakteur drohten, dass er nie wieder ein Interview mit Höcke bekommen werde, wenn er die ersten zehn Minuten nicht nochmal neu aufnehmen würde. Heute gab Höcke nun eine Stellungnahme zum Abbruch des Interviews ab.

Read More…