Petition „Gemeinsame Erklärung 2018“ auf Bundestagsseite freigeschaltet

(Vera Lengsfeld) Über 165.000 Personen hatte die Gemeinsame Erklärung 2018 bereits unterzeichnet. Vor einer Woche wurde diese von Vera Lengsfeld, Henryk M. Broder und Michael Klonovsky als Petition an den Vorsitzenden des Petitionsausschusses übergeben. Ab heute ist sie auf der Seite des Deutschen Bundestages freigeschaltet, kann dort bestätigt oder auch neu unterzeichnet werden. Sollten sich innerhalb von vier Wochen 50.000 Personen anschließen, kommt es zu einer öffentlichen Verhandlung im Petitionsausschuss, die im Parlamentskanal übertragen wird.

Read More…

Das Neue Hambacher Fest: Rückkehr des Nationalliberalismus

(Jürgen Fritz) Im Mai 1832 fand das Hambacher Fest statt, welches als Höhepunkt der bürgerlichen Opposition in der Zeit der Restauration und zu Beginn des Vormärz gilt, der in die Märzrevolution 1848/9 mündete. Die Forderungen der Festteilnehmer damals lauteten: nationale Einheit, Freiheit und Volkssouveränität. Genau hier wollte der Initiator Prof. Max Otte anknüpfen, als er zum Neuen Hambacher Fest einlud. Denn die Zeit ist reif für die Rückkehr des Nationalliberalismus.

Read More…

Vera Lengsfeld: Das Volk wird ausbaden müssen, was die Politiker uns einbrocken, während die schon ihre Häuser in Panama oder sonstwo haben

(Jürgen Fritz) Warum ohrfeigte Vera Lengsfeld einen Antifa-Krakeeler? Die geplante Grundsteuererhöhung betrifft Mieter und Eigentümer gleichermaßen. Die Rede ist schon jetzt von einer ungeheuren kalten Enteignung. Was genau ist hier geplant? Werden die Politiker, wenn es eng wird, verschwinden und haben schon Häuser in Panama oder sonstwo, während die Bevölkerung ausbaden muss, was diese angerichtet haben? Diese und weitere Fragen bespricht Heiko Schrang mit Vera Lengsfeld in diesem hochbrisanten Interview.

Read More…