Explodierende Leserzahlen auf Jürgen Fritz Blog

Von Jürgen Fritz

Eine Steigerung der bisher besten Woche um über 107 Prozent von knapp 98.700 auf fast 204.400 Seitenaufrufe. Der Trend des enormen Anstiegs der Leserzahlen von Jürgen Fritz Blog setzt sich nicht nur fort, er beschleunigt sich sogar noch.

Eine Steigerung der bisherigen Rekordwoche von über 107 Prozent

Noch bis in den Mai, Juni, Juli hinein waren es in manchen Wochen „nur“ 10.000 bis 12.000 Seitenaufrufe, die juergenfritz.com zu verzeichnen hatte. Selbst das war angesichts der Leserzahlen bis Ende 2016 nicht wenig – immerhin 1.000 bis 2.000 pro Tag. Doch seither setzt eine Dynamik ein, die teilweise schon beängstigend ist.

Bis November, Anfang Dezember stieg die Zahl der Seitenaufrufe teilweise auf über 90.000, erreichte einmal sogar fast 99.000. Es schien nur eine Frage der Zeit, bis irgendwann auch die 100.000 Aufrufe in einer Woche erreicht werden. Dass dann aber in der gerade abgelaufenen Woche (KW 50) die 150.000- und die 200.000-Marke gleich mit übersprungen werden, kam jetzt doch mehr als überraschend, dies aber auf alles andere als unerfreuliche Art. 204.398 waren es am Sonntagabend um 23.59 Uhr (über 29.000 pro Tag). Eine Steigerung der bisherigen Rekordwoche von über 107 Prozent.

Vielen Dank für das Vertrauen und die Lesetreue!

Dieser enorme Anstieg der Leserzahlen soll mir eine besondere Verpflichtung sein, die Qualität der Artikel und des Blogs auch zukünftig zu halten, sofern es mir möglich ist, sogar noch zu steigern.

Vielen Dank an alle Leser, Teiler und natürlich ganz besonders an die Spender, ohne die das alles nicht möglich wäre!

Und wer dies noch nicht getan hat, sei darauf hingewiesen, dass ich seit einigen Wochen eine spezielle Funktion eingerichtet habe: „Blog per E-Mail folgen“ (siehe oben rechts). So können Sie selbst steuern, dass Sie immer benachrichtigt werden, wenn ein neuer Artikel auf juergenfritz.com erscheint, und so können sich Autor und Leser von Facebook, Twitter und Co. immer mehr unabhängig machen.

*

Titelbild: WordPress-Screenshot der Blogstatistik

**

Spendenbitte: Wenn Sie diesen Blog (völlig werbefrei) und meine Arbeit wichtig finden und finanziell unterstützen möchten, dann können Sie entweder einmalig oder regelmäßig einen Betrag Ihrer Wahl auf das folgende Konto überweisen.

Jürgen Fritz, IBAN: DE44 5001 0060 0170 9226 04, BIC: PBNKDEFF, Verwendungszweck: Spende für Blog. Oder über PayPal  5 EUR – 10 EUR – 20 EUR – 30 EUR – 50 EUR

10 Antworten auf „Explodierende Leserzahlen auf Jürgen Fritz Blog

  1. anvo1059

    Und nochmals GRATULATION !!!
    Ihre Beiträge sind immer fundiert und interessant.Man teilt sie auch gern in diversen Kommunitys.
    Bewundernswert ist auch wie sie es bisher geschafft haben den Algorythmen der Zensoren zu entgehen ! 😉☺☺☺.
    Bitte weiter so. Objektiv Bericht und Beiträge werden langsam rar….😯

    Gefällt 1 Person

  2. Sabrina

    Das sind doch höchst erfreuliche Entwicklungen, die Sie und Ihr Blog selbst gegen vielerlei gesteigerte systemisch-institutionelle Beeinträchtigungen erringen konnten; herzlichen Glückwunsch!

    Gefällt 1 Person

  3. Pingback: Explodierende Leserzahlen auf Jürgen Fritz Blog – Leserbriefe

  4. Jan P.

    Sie können wordpress mit anderen Seiten verbinden,dort wird dann Automatisch gepostet wenn sie auf wordpress etwas veröffentlichen…falls sie es nicht schon gemacht haben…da ich diverse Blocker benutze sehe ich nicht immer alle Links…

    Gefällt mir

  5. soydondestoy

    wird in linken kreisen gepostet und entsetzt gelesen oder darüber gelacht … ich bin von der entsetzen fraktion … wirklich, wahrhaftig, absolut … oh und wenn der kommentar gelöscht wird fühl ich mich zensiert

    Gefällt mir

Comments are closed