Wir sind noch mehr: Deutschland in Aufruhr

Von Jürgen Fritz, Do. 15. Nov 2018

Zum ersten Mal haben sich die bekanntesten Autoren der Freien Medien zusammengetan und legen ein gemeinsames Buch mit über 500 Seiten Umfang vor. Es handelt sich um 21 Autoren, Blogger und Aktivisten, denen es vor allen Dingen um eines geht: um einen Aufruf zur Verteidigung der Demokratie und des Rechtes auf freie Meinungsäußerung.

Ab sofort vorbestellbar

Initiator und Herausgeber des Werkes ist Hanno Vollenweider, der Chefredakteur von Die Unbestechlichen, der zugleich auch die Hauptarbeit leistete, indem er alles organisierte und die Texte zusammenstellte sowie eigene Artikel beisteuerte. Mit dabei sind ferner:

  1. Heiko Schrang, der zugleich Verleger des Buches ist
  2. Vera Lengsfeld
  3. David Berger
  4. Petra Paulsen
  5. Jürgen Fritz
  6. Michael Stürzenberger
  7. Ramin Peymani:
  8. Imad Karim
  9. Thomas Bachheimer
  10. Marcus Franz
  11. Thomas Böhm
  12. Roger Letsch
  13. Peter Helmes
  14. Niki Vogt
  15. Charles Krüger
  16. Christian Jung
  17. Wolfgang van de Rydt
  18. John James
  19. Naomi Seibt und
  20. Friedemann Wehr.

Das Buch wird ab dem 1. Dezember 2018 zum Preis von 24,90 EUR lieferbar sein, kann aber ab sofort schon vorbestellt werden, z.B. hier:

Für Demokratie und Meinungsvielfalt, gegen staatliche Deutungshoheit, Zensur und Political Correctness

Die Erstauflage geht direkt nicht nur mit 10.000, sondern mit 25.000 Exemplaren an den Start. Verleger, Herausgeber und Autoren sagen sich: Das trauen wir uns zu, so viele zu verkaufen, respektive: Das schaffen wir!

Das Werk stellt einen Aufruf zur Verteidigung der Demokratie und der Meinungsfreiheit dar, fernab von journalistischem Einheitsbrei, staatlicher Deutungshoheit, Zensur und erzwungener Political Correctness. Die Autoren liefern hierbei stichhaltige Fakten zu aktuellen Themen, so dass eine freie, unabhängige und qualifizierte eigene Meinungsbildung ermöglicht wird. Das sollten Sie sich nicht entgehen lassen!

Zwei Wochen vor Erscheinen schon in den Bestsellerlisten

Die Vorbestellungen scheinen alles andere als schlecht vonstatten zu gehen, denn unser Buch ist bereits gut zwei Wochen vor dem Ercheinen in den Bestsellerlisten zu finden. Hier der Stand zum 16.11.2018, 13 Uhr in der Rubrik „Politikwissenschaft“. Im Moment sind Rainer Mausfeld, Bob Woodward und Donald Trump sowie Thilo Sarrazin bereits überholt und nur noch Miss Obama vor uns.

Platz 3

*

Titelbild: Buchcover inkl. Rückseite

**

Aktive Unterstützung: Jürgen Fritz Blog ist vollkommen unabhängig und kostenfrei (keine Bezahlschranke). Es kostet allerdings Geld, Zeit und viel Arbeit, Artikel auf diesem Niveau regelmäßig und dauerhaft anbieten zu können. Wenn Sie meine Arbeit entsprechend würdigen wollen, so können Sie dies tun per klassischer Überweisung auf:

Jürgen Fritz, IBAN: DE44 5001 0060 0170 9226 04, BIC: PBNKDEFF, Verwendungszweck: Jürgen Fritz Blog. Oder über PayPal  5 EUR – 10 EUR – 20 EUR – 30 EUR – 50 EUR – 100 EUR

Advertisements