Die Russen haben keine Ahnung, welche Kräfte sie heraufbeschworen haben

Von Jürgen Fritz, Sa. 12. Mrz 2022, Titelbild: kremlin.ru, CC BY 4.0 <https://creativecommons.org/licenses/by/4.0&gt;, via Wikimedia Commons

Die Russen haben nicht geringste Ahnung, welche Kräfte sie mit ihrem völkerrechtswidrigen Angriffskrieg auf die Ukraine und all ihren Kriegsverbrechen heraufbeschworen haben. Und diejenigen, die eine leise Ahnung haben, sind wohl schon in Hausarrest oder trauen sich nicht mehr, den Mund aufzumachen.

Eine historische Fehlleistung

Die Russen können jetzt noch tausende Männer, Frauen und Kinder in der Ukraine ermorden, dagegen sind wir weitgehend machtlos, aber der Sturm, den sie damit entfacht haben, wird mittel-/langfristig so gewaltig sein, dass er die Vorstellungskraft der meisten transzendieren wird.

Putin, der russische Obermafiosi, wird als einer der größten Trottel aller Zeiten in die Geschichte eingehen; als einer der größten Verbrecher ohnehin. Wer jetzt aus Russland auswandert, was man allen anständigen Russen nur dringend empfehlen kann, und in zehn, 20, 30 Jahren das Land wieder besuchen wird, wird es nicht wiedererkennen. Er wird meinen, er sei in Nordkorea.

Mit dem Aufmarsch seiner Truppen um die Ukraine herum, hat Putin sich selbst eine Falle gestellt und ist dann auch noch in die selbst gestellte Falle hineingetreten. Eine historische Fehlleistung.

Zur Vertiefung

Wirtschaftskrieg: So werden wir die russische Ökonomie zerstören

*

Aktive Unterstützung: Jürgen Fritz Blog (JFB) ist vollkommen unabhängig und kostenfrei (keine Bezahlschranke). Es kostet allerdings Geld, Zeit und viel Arbeit, Artikel auf diesem Niveau regelmäßig und dauerhaft anbieten zu können. Wenn Sie meine Arbeit entsprechend würdigen wollen, so können Sie dies tun per klassischer Überweisung auf:

Jürgen Fritz, IBAN: DE44 5001 0060 0170 9226 04, BIC: PBNKDEFF, Verwendungszweck: JFB und ggf. welcher Artikel Sie besonders überzeugte. Oder über PayPal – 3 EUR – 5 EUR – 10 EUR – 20 EUR – 50 EUR – 100 EUR