Es geht nur noch darum, wer über wen herrschen wird

(Michael Klonovsky & Jürgen Fritz, 14.03.2019) Anfang März gab Macron seine Vorstellungen einer zentralistischen EU zum Besten. Einige Tage später antwortete dann Alexander Gauland auf die Pläne Macrons in einem Gastkommentar in der Welt. Fast noch interessanter als diese Antwort waren die Reaktionen hierauf. Denn diese lassen tief blicken und zeigen, worum es denen, die seit langem die Hegemonie an sich gerissen haben, inzwischen ausschließlich geht. Michael Klonovsky und Jürgen Fritz berichten.

Read More…
Werbeanzeigen

Macrons Hirngespinste und Androhungen an alle EU-Bürger im Wortlaut

(Dokumentation, 07.03.2019) Diese Woche veröffentlichte der derzeitige französische Präsident Emmanuel Macron, dessen Partei La République en Marche bei der EU-Wahl im Mai unter 20 Prozent und hinter Marine Le Pens Rassemblement national zurückzufallen droht, einen offenen Brief an die „Bürgerinnen und Bürger Europas“. JFB dokumentiert das gesamte Schreiben im Originalwortlaut inklusive einer kurzen Vorbemerkung.

Read More…

Macrons Krieg gegen das eigene Volk

(Jürgen Fritz, 17.12.2018) Seit Jahrzehnten schon führen die europäischen Macht- und Funktionseliten einen Krieg gegen die eigenen Völker, welche sie immer mehr zu verdünnen und in einem gigantischen Gemisch Eurabiafrika aufzulösen trachten. In den meisten Länder sind daher als Gegenbewegung Parteien entstanden, die sich substanziell für die Interessen der eigenen Bürger einzusetzen versuchen. Doch diese werden von den ideologisch vollkommen verblendeten, totalitären und absolut rücksichtslosen  Machteliten, die bereit sind, über Leichen zu gehen, wenn es sein muss, mit systematischen Diffamierungskampagnen überzogen. Nun geht in Frankreich seit einigen Wochen erstmals ein Volk hunderttausendfach auf die Straße, um sich dieser Entwicklung entgegenzustellen. Doch sehen Sie, was dann passiert.

Read More…

Erneut Proteste der Gelbwesten in Paris

(Jürgen Fritz, 16.12.2018) Am gestrigen Samstag kam es in Paris und an verschiedenen anderen Orten erneut zu Kundgebungen der Gelbwesten. Vor allem auf den Champs-Élysées kam es wieder zu Spannungen zwischen Sicherheitskräften und Demonstranten. Dabei wurden auch am fünften Wochenende Tränengas und Wasserwerfer eingesetzt. Allein in Frankreichs Hauptstadt kamen rund 8.000 Polizisten und andere Ordnungskräfte mit 14 gepanzerten Fahrzeugen der Gendarmerie zum Einsatz. Landesweit wurden 69.000 Polizeikräfte mobilisiert. Sehen Sie hier Originalaufnahmen aus Paris.

Read More…

Die ganze moralische Verkommenheit der europäischen Machteliten in einem Bild

(David Berger, 02.10.2018) Auf St. Martin posiert Frankreichs Staatspräsident Emmanuel Macron breit grinsend zusammen mit Kriminellen, die mit halb runtergelassener Hose den „Fuckfinger“ und das Satanistenzeichen in die Kamera halten. Ein psychiatrisches Gutachten, das Auskunft gibt über den geistigen Zustand des Betroffenen, verlangt die französische Justiz aber nicht von Macron, sondern von Marine Le Pen. Frankreich ist entsetzt. Die europäischen Machteliten scheinen nun an einem neuen Gipfel der Würdelosigkeit, an einem neuen moralischen Tiefpunkt angekommen zu sein, wie David Berger berichtet.

Read More…

Prof. Sinn: Trump hat Recht mit seinen Vorwürfen gegen die EU

(Jürgen Fritz) Gestern am späten Abend war der wohl renommierteste und profilierteste Ökonom überhaupt zu Gast bei Markus Lanz. Was Prof. Hans-Werner Sinn, der kein Blatt vor den Mund nahm und dem der FDP-Vorsitzende Christian Lindner immer wieder voll zustimmte, hier herausarbeitete und erklärte, kann einem Angst und Bange machen. Überlegen Sie gut, ob sie die folgenden Zeilen lesen wollen.

Read More…

Kein Lametta und ein Hau

(Archi W. Bechlenberg) Vom Schrecken beim Wechsel auf Winterreifen, der Karlspreisverleihung an Emmanuel Macron, dem großen Dichter, Zeichner und Maler Robert Gernhardt und der Wahrheit über Arnold Hau. Archi W. Bechlenberg führt uns in seiner gewohnten und einzigartigen Weise durch die Woche.

Read More…