Fünf nach zwölf: das Rechtssystem in Berlin bricht bereits zusammen

Von Jürgen Fritz

Die Anzahl der Kriminaldelikte steigt dramatisch an. Berliner Staatsanwälte, Polizei und Richter schlagen Alarm, sind völlig überlastet und werden der Straftäter nicht mehr Herr. Doch der grüne Justizsenator freut sich über die Nominierung der Berliner Jugendarrestanstalt für einen Lesepreis.

Wir haben nicht fünf vor, sondern fünf nach zwölf

Zuerst die Alarmzeichen aus Hamburg, wo der Landeschef des Bundes Deutscher Kriminalbeamter diese Tage verkündete: „Wir sind am Ende“. Nun die Alarmzeichen aus Berlin. Aus der Hauptstadt meldet sich diese Woche Oberstaatsanwalt Ralph Knispel, Vorsitzender der Vereinigung Berliner Staatsanwälte, zu Wort. Im rbb sagte er unmissverständlich: „Die Umstände in der Berliner Justiz und insbesondere in der Staatsanwaltschaft sind so gestaltet, dass ein funktionierendes Rechtssystem in Berlin nicht mehr vorhanden ist. Wir haben es nicht fünf vor, sondern mittlerweile fünf nach zwölf.“

Wie stern TV  bereits vor knapp fünf Monaten berichtete, stieg die Anzahl der Raubüberfälle am Kottbusser Tor mitten in Berlin Kreuzberg, wo wir inzwischen einen Immigrantenanteil von 80 Prozent haben, von 2015 auf 2016, also innerhalb nur eines Jahres (!), um 48 Prozent. Die Anzahl der Drogendelikte explodierte regelrecht. Hier gab es sogar einen Anstieg von 124 Prozent.

Berlin-Kottbusser-Tor

Der rbb (Rundfunk Berlin Brandenburg) berichtet nach eigenen Recherchen, dass 2016 alleine im Bereich Wirtschaftsverfahren bereits weit über 5.000 Verfahren eingestellt wurden. 5.600 um genau zu sein. Und dies ist kein Zufall respektive fällt nicht vom Himmel, sondern hängt mit der Politik der Berliner Landesregierung zusammen, um nicht zu sagen mit deren Totalversagen. Denn von 2011 bis 2016 wurde die Anzahl der Wirtschaftsreferenten nicht stark erhöht, um der Entwicklung Rechnung zu tragen, sondern sogar noch um fast 30 Prozent abgebaut.

Berliner Polizei und Richter schlagen ebenfalls Alarm

Auch die Berliner Polizei beklagt die Entwicklung. Der Pressesprecher der Polizei Winfrid Wenzel äußerte sich dazu wie folgt: „Wirtschaftskriminalität verursacht einen enormen volkswirtschaftlichen Schaden, der letztlich von allen Einwohnerinnen und Einwohnern mitgetragen werden muss.“

Die Berliner Richter bestätigen die katastrophale Entwicklung und das nicht nur im Bereich Wirtschaftskriminalität. In einem dramatischen Brief des Landgerichtspräsidiums an die Justizverwaltung heißt es: „Wir wissen nicht, wie wir die Eingänge verteilen sollen.“ 19 von 21 Strafkammern hätten demnach Überlastung angezeigt. Wegen der Engpässe sei die rechtzeitige Eröffnung von Hauptverhandlungen vier Monate nach der Anklage gefährdet. Die Staatsanwaltschaft befürchtet Freilassungen von tatverdächtigen Kriminellen aus der Untersuchungshaft. Eine tat- und schuldangemessene Ahndung von Straftaten sei beim Landgericht nicht mehr zu erwarten. Doch wie kommt die angesichts der rapide ansteigenden Kriminalität dramatische Unterversorgung an Staatsanwälten, Polizisten und Richtern zustande?

Kaum einer will zur Staatsanwaltschaft Berlin

Derzeit gebe es 20 offene Stellen bei der Staatsanwaltschaft Berlin, die ausgeschrieben seien, berichtet der rbb. Aber auf eine offene Stelle kommen nicht 5, 10, 20 oder gar 50 Bewerber, sondern nicht einmal zwei (1,9). Diese eingeschränkte Auswahl könne nicht sichern, anschließend auch fähiges Personal zu finden. Warum aber wollen so wenige Staatsanwälte nach Berlin? Das hat ganz einfache Gründe, die die Berliner Landesregierung zu verantworten habe. „Wir haben die am schlechtesten bezahlten Staatsanwälte im Bundesvergleich“, so der Vorsitzende der Vereinigung Berliner Staatsanwälte. Es sei schlicht unattraktiv, Staatsanwalt in Berlin zu sein.

Der Berliner Justizsenator Dirk Behrendt (Die Grünen), der seit zehneinhalb Monaten im Amt ist, äußerte sich in der Abendschau zu den Vorhaltungen und versprach Neueinstellungen in der Justiz, wie sie Berlin in 25 Jahren nicht gesehen habe. Schuld an der ganzen Misere sei natürlich sein Vorgänger (Thomas Heilmann, CDU, der fast fünf Jahre im Amt war, jf).

Die Polizei kapituliert teilweise schon, doch der grüne Justizsenator freut sich über die Nominierung der Jugendarrestanstalt für einen Lesepreis

Im Görlitzer Park in Berlin, einem Zentrum der Drogenkriminalität, hat die Polizei unterdessen komplett kapituliert. Wie wallstreet online berichtet, sind in Berlin 26.708 Ermittlungsverfahren unerledigt. Am Amtsgericht Tiergarten, in dessen Bezirk es zuletzt gehäuft zu schweren Kapitalverbrechen und Morden kam – wir berichteten über den besonders dramatischen Fall der 60-jährigen Kunsthistorikerin Susanne Fontaine, die von einem jungen Tschetschenen überfallen und brutal erwürgt wurde -, gibt es 24.401 offene Strafverfahren. Ein Teil der Staatsanwaltschaft haust seit zehn Jahren in Baucontainern. Und das trotz etlicher leerstehender landeseigener Räume. Während Teile von Berlin-Neukölln durch arabische Großfamilien beherrscht werden, freut sich der Justizsenator Dirk Behrendt (Die Grünen) darüber, dass die Bibliothek der Jugendarrestanstalt Berlin-Brandenburg für den deutschen Lesepreis 2017 nominiert wurde.

Insofern ist es vielleicht nachvollziehbar, wenn Oberstaatsanwalt Knispel an einer kurzfristigen Verbesserung gewisse Zweifel hegt und sein Vertrauen in den neuen grünen Justizsenator sich in überschaubaren Dimensionen bewegt. „Wenn wir die Taten an den Worten messen, müssen wir feststellen, dass Herr Dr. Behrendt für die Berliner Justiz bis jetzt wenig getan hat“, so der Oberstaatsanwalt. Böse Zungen meinen, was man denn erwarten würde von einer rot-dunkelrot-grünen Landesregierung in Bezug auf innere Sicherheit. Da könne man ja gleich den Bock zum Gärtner machen.

Das rote Berlin

Berlin wird seit mehr als 16 Jahren federführend von der SPD regiert, die seither ununterbrochen den Regierenden Bürgermeister stellt. Seit Dezember 2016 erleben wir dort eine rot-dunkelrot-grüne Regierungskoalition unter dem Regierenden Bürgermeister Michael Müller (SPD), der seit Ende 2014 im Amt ist. Sein Vorgänger war Klaus Wowereit (SPD), der 13,5 Jahre im Amt war.

*

Dieser Artikel erschien auch auf The European – Das Debatten-Magazin.

**

Bilder: Youtube-Screenshots aus Berlin Kottbusser Tor: Gewalt, Drogen und Kriminalität – die ganze Reportage, stern TV (31.05.2017)

***

Spendenbitte: Wenn Sie diesen Blog (völlig werbefrei) und meine Arbeit wichtig finden und finanziell unterstützen möchten, dann können Sie entweder einmalig oder regelmäßig einen Betrag Ihrer Wahl auf das folgende Konto überweisen.

Jürgen Fritz, IBAN: DE44 5001 0060 0170 9226 04, BIC: PBNKDEFF, Verwendungszweck: Spende für Blog. Oder über PayPal  5 EUR – 10 EUR – 20 EUR – 30 EUR – 50 EUR

20 Antworten auf „Fünf nach zwölf: das Rechtssystem in Berlin bricht bereits zusammen

  1. Pingback: Fünf nach zwölf: das Rechtssystem in Berlin bricht bereits zusammen – Alternativnews

  2. wertewandelblog

    Überlastet glaube ich gern. Dann sollte die Judikative mal ein Seminar zu Arbeitseffizienz besuchen. Gibt bestimmt kreative Möglichkeiten, das Gesetz durchzusetzen. Dazu gehört allerdings ein bischen Mut und vor allem Fantasie.

    Gefällt mir

  3. Siegfried Bauer

    Schon seit 1990 gehen alle Werte der guten alten Bonner BRD, um die uns mal die ganze Welt beneidete, sukzessive den Bach runter.

    „Mit allen (kriminellen) Mitteln der Macht, jenseits aller Spielregeln eines demokratischen Rechtsstaates, wurden und werden Kritiker der vorausschaubaren, inzwischen eingetretenen Fehlentwicklung zum Schweigen gebracht. Eine zentrale Funktion dabei spielt der Sächsische Justizapparat (erster Justizminister im Freistaat Sachsen, Kirchenjurist Steffen Heitmann)“. Jürgen Roth

    Der Staatsrechtler Hans Herbert von Arnim spricht in solchen Fällen, wo alle drei Gewalten miteinander kungeln und sich bei der Begehung von Straftaten gegenseitig schützen, von einem demokratischem Supergau.

    Der Rechtsstaat hat schon lange vor diesen Massen an asozialem Gewaltpotential kapituliert und wird durch die Wiedervereinigung besudelt.

    Gefällt mir

    1. Eberhard

      Die ganze „Turmbau zu Babylon“ = Sprachverwirrung stinkt mich an.
      „Rechtsstaat“ ist gut. Bei fehlender Unterstützung ist „rechts“ das Gegenteil.
      Schon seit den 50-er Jahren – Arbeitnehmer – Gewinnerzeuger – Gewinnnehmer? Allerdings schultern immer weniger „Arbeitnehmer“ die Existenz vom armen und reichen Rest der Gesellschaft.

      Wir werden doch schon mit der Sprache verarscht.

      Gefällt mir

  4. asisi1

    ich verstehe die Aufregung ganz und gar nicht. haben doch Politiker, Polizei und Justiz durch ihr verhalten diesen zustand herbeigesehnt! die menschen mit hirn haben doch davor gewarnt, wurden aber als NAZIs gebrandmarkt.
    nicht zu vergessen sind die völlig bescheuerten und parasitären berliner Bewohner, sie haben den mist herbeigewählt!
    wir sollten einen zaun um berlin ziehen und dann die Politiker und die mischpoke ihrem Schicksal, in eigenverantwortung, überlassen!

    Gefällt mir

    1. Uche

      In Berlin laufen die komischsten Gestallten Deutschlands herum. Die Art wie die sich kleiden fällt auf, eine Mischung aus möchte gern Punk und Hipster. Die haben amerikanische Scheiße mit Schaufeln gefressen. Da tummeln sich die Begünstiger einer solch destruktiven Entwicklung, deshalb breitet sich ein Idiotenvolk a la Clinton Foundation aus. Menschen mit solch unestetischen Frisuren, manche haben einen Hintergrund was bis Ägypten reicht. Wenn sich Männer oder Frauen die Seiten rasieren und den rest lang lassen ist das ein Side lock. Diese möchte gern Menschen orientieren sich unbewusst an einen Pharaonischen Glaubensausdruck. Idioten, Hippiezecken eben.

      Gefällt mir

  5. Pingback:  Merkels Schätzchen in Aktion…. | inge09

  6. Auswanderer

    So lange sich Polizei, Ordnungsämter und die bedauernswerten Staazsanwälte noch vorrangig an kleinen verkehrsdelikten aufreiben und diese kleinen Vergehen bis zur Extase verfolgen, braucht von diesem Gesocks nicht einer auf die Tränendrüse zu drücken.

    Das einzige Ziel, was die alle verfolgen, ist dem deutschen Michel das Geld aus der Tasche zu ziehen und den armen verfolgten Musel-Migranten das Territorium zu überlassen…!

    Was interessieren da schon Großfamilien und deren organisierte Kriminalität.

    Ich will nicht wissen, wer da so alles im Staatsdienst von den Familien so sein zusätzliches Salär bezieht….!

    Diese sogenannte Demokratie ist zu einer reinsten willkürlichen Beamtendiktatur verkommen!!!!

    Gefällt mir

  7. Robert NS CA

    Grüß Gott, Herr Fritz, auch wenn der Artikel beachtenswert ist, kann Traurigkeit des Zustandes das Entsetzen über die Lage nicht verbessern. In diesem Beitrag wird zwar aufgezeigt, dass ein eklatanter Mißstand und eine in sich weiter ausbreitende Katastrophe entwickelt und wie ein parasitärer Bazillus Deutschland vorsätzlich destabislisiert. Military Democracy und Germania esse delendam sind die Injektionen, die Deutschland ab 1918-33-45 permanent verabreicht bekommen hat durch die Besatzer, die eigentlich seit 1989/90 das Land hätten vollständig verlassen müssen. Es ist mit keinen anderen Worten anders zu beschreiben, all die Robenträger, ob schwarze, grüne, weiße oder rote, gelbe Schlipsträger, blau&rot der Jura-Horde, sowie diejenigen, die draussen in Uniformen gekleidet hilflos umher wandeln, die hier sich dieser Katastrophe in welcher Form auch immer das hohe Lied des Beklagens lauthals jammern,üben sich in staatstragender und hochdekorierter Heuchelei und meinen in ihren Schlangenkostümen und zischelnder roter Zunge, eine ordentlich arbeitende Justiz einfordern zu müssen. Nehmen wir doch mal dauerhaft der blind gehaltenen Justita die Binde ab, damit sie wieder klar sehen kann: Es stellt sich grundsätzlich die Frage, welches Rechtssystem und vor allem nach welchem Recht überhaupt hier operiert wird.
    Da Deutschland, welches eben nicht die Bundesrepublik ist, immer noch unter dem Besatzungrecht steht, gelten das HLKO, SMAD und das Royal-Admirality Law Land&Sea, auch Maritime Law genannt, welches das Weltkriegsrecht unter dem Kanonischem Recht in ihrem Kolonialisierungskrieg ihre Raub,-ähmm, Privatisierungszüge voran treibt, alles getarnt und getäusch über globalistischen Konzernstukturen mit Küngel,-Schneeballsystemen, welches das Handelsrecht eben VOR dem Öffentlichen Recht stellt, als Demokratie verkauft, welches auch eine Vergewaltigung des Sinnes des Begriffes in sich ist.

    Seit dem 16.Jahrhhundert wurden die für ihre Kriegs-Schiffsarmadas den Ländern die Menschen geraubt, da die meisten nicht mehr zurück kehrten, das wußten die Admiräle schon vorweg, hat man diese für tot erklärt, gegen Urkunde=Bonds. Die Finanzierungen der Kriege wurden durch die Geburtsurkunden gesichert, die gegen Geld, aus den privaten jüdischen Geldgeber-Dynastien, wie die Kasaren, Aschkenasen, die Rothschilds&FamilyClans. Daraus wurde der personalisierte BÜRGE, also der Schuldner-Bürger wurde. Damit wurde der Grundstein für die gewollte Transformation der Nationen zu ihren Weltherrschaftsplänen in 3 Phasen gelegt.

    Da dieser Zustand bis heute sich vorsätzlich nicht geändert hat, haben wir es mit zweierlei Systemen zu tun (beidseitig des Antlantiks). Einem gültigen Recht und ein geltendes Recht. Öffentliches Staatsrecht und dem Handelsgesetzbuch. Das Öffentliche Staatsrecht, im Untergrund aufrecht erhalte, für besondere Staatsangehörigkeitsangelegenheiten und Staatsangelegenheiten, denn das Preussische deutsche Kaiserreich in den bestehenden Grenzen, 1918, ist nicht untergegangen und funktionstüchtig, aber in der Handlungsunfähigeit durch den völkerrechtlich Unrechtstreiben des Besatzers, und ein Handelsgesetzbuch, welches für den staatenlosen Ausländer, genannt Staatsbürge r, mit und ohne Reich davor, dem für tot erklärtem MICHEL,DEUTSCH, Personal einer BRD GmbH, angewendet wird, da er eine Handelssache ist, welches das BVA, Ausländer-Agentur zuständig ist, ausserhalb der BürgerServiceAgenturenangelegenheiten, wie Personal-Ausweis und dies&das vor Ort. Das erklärt auch, warum die nato genau in diesem Ostgrenzgebiet so extrem aufmaschiert worden ist, sie befinden sich im besetzten Kaisereichsgebiet, wenn auch legal illegal, da Kriegszustand im Waffenstillstandszeit o h n e Friedensvertrag mit dem Deutschen Volke, also dem Deutschen Staatsangehörigen, da mit dem Bürger dies eben nicht herstellbar ist, da kein Souverän. Verstanden? Wichtig !!

    Das Netzwerk der BRD GmbH umspannt illegal das gesamte Öffentliche Leben und alles wird, sofern nicht schon ist, eben privatisiert, also wie es das lateinische Wort privare, rauben stehlen es aussagt, dem Volk inklusive allem Vermögens und Liegenschaften, Grund&Boden und Rechtssystems, geraubt, zwangsenteignet.

    Es werden Geschäftsfälle in den jeweiligen Geschäftsstellen konstruiert, die in Steuern,-u.Abgaben sowie Gebührenordnungen uns Dummies vorgesetzt werden, illegale EU-Rettungspakete zum Fenster in die Fenster der EZBler, der BIZers und zuzüglich Zins&Zinseszins der FEDers in vollen Händen geschmissen, ohne Zustimmung des Volkes, welches eh nix zu melken haben, aber tüchtig gemolken werden will, da widerspuchslos hingenommen. wat willste maache..
    .
    Durch das Military Democracy Programm ist alles und jeder unter Vollkontrolle, genannt innere Sicherheit. Ausser der dieLinke, warum auch immer, sind alle Parteien, ehemalige Ämter und selbst die Gerichte, als auch die Polizei eingetragene Handelsgesellschaften mit UPIK und SIC Register-Nr., ja selbst der BuPrä. Damit unterstehen sie alle inkl. dem Personal, Bürger dem HGB. Durch den Legalismus wird vorsätzlich das Unrecht zu geltendes Recht widerspruchslos gewandelt, sowie Staatsangehörigkeit und Staatsbürgerschaft mdedial im Wiederkeuermodus zusammen gemischt, um im Grunde die souveräne Staatsangehörigkeit hinten herum abzuschaffen. Die Dreistigkeit geht inzwischen so weit, das versucht wird, den int.Staatsangehörigen, hier die ins Land verfrachteten, die Ihrige in Staatsbürgerschaften mal eben schwubdiewup freiwillig!! umzuwandeln mit dem Versprechen für Job&Kost&Logi, damit der in der Handlungsunfähigkeit gehaltene Artikel 146 GG erst gar nicht durch eine bestimmte Anzahl an : Lebend erklärte, souveräne Deutsche Staatsangehörige, nach gültigem Recht, des Preussischen Kaisereiches von 1871-1918 nach RUSTAG1913 !!! und NUR danach und nichts anderem, wieder belebt werden kann, um als Souvän den seit 1989/90 überfälligen Friedensvertrag einklagen zu können, nebst Reparation durch die Vergewaltigung des Besatzer, da dieser beide Weltkriege und den Zustand bis dato voll und ganz zu verantworten haben. Das ist schon lange belegt, wird aber unter Verschluss gehalten, denn die Widervereinigung war reine HollywoodShow, inszeniert mit einem Schauspieler R.Regean und einem B’nai B’rite Mitglied, Enoch Kohn, aka Helmut Kohl. Seine Ziehtochter Anjela K.Kasner, aka Angela Merkel ist ebenfalls B’nai B’rite Mitglied und folgt zu 100% dem privaten jüd.zionistischen Knesset-Konzern der Familie deRothschild, sie seit 1917 den State of Israel besitzen, also 80% des heiligen Landes Israel ebenso zwangsbesetzt.

    Dies hat also alles Auswirkung auf das der zeitige handlungsunfähige Rechtssystems. Denn unsere Gerichte gehören alle dem Welt Post Verein unter der UN, privatisierte Unternehmungen, dessen Spitzbuben/Mädels ( siehe Spitzbubenerlass) in ihren Roben in der BAR Assoziation Mitglied sein müssen, eine private Organisationsregister, die dafür Sorge trägt, dass sich an den Spielregeln des Großkonzerns Washington D.C gehalten wird und nicht nach der Bibel, auf welche, wie der Papst, eingeschworen worden sind. Darum ist der Geschäftsraum, wo ein Geschäftsfall nach HGB abgearbeitet wird, ein Schiff, wo die Vertreter der Admiralität ihre Geschäfts-Rechnungen erstellen lassen, s o l a n g e ein Bürger, also ein Personalmitglied hier verarztet werden muß. Dann gibts braune, nicht weiße, maschinell Zettel, entwertet durch Faltung, ohne vollständige und verantwortungsübernehmende Unterschrift in blauer Tinte, Siegel u.o.Postille..die soll dann Rechtsgültigkeit und Rechtswirksamkeit demonstrieren…ist aber abslout Bullshit und nur gut für RE-Wärmegewinnung im Ofen, da ungültig, es sind alles nur Tender, Angebote..aber..es wird durch den Gewöhnungsprozess legalisiert. So läuft das. Dies gilt i.Ü für alle rechtsbindende Verträge und Dokumente.

    Nun kommt der Punkt zur Vor-Geschichte : Wenn ein international anerkannter Staatsangehöriger auf dem Territorium des Besatzer unter dem BRD GmbH Handelsrecht auffällig geworden ist, ist die Handlungsunfähigkeit sowohl der Polizei GmbH Angestellten, innen wie aussen, als auch der Juristen-Horde hergestellt, da nicht zuständig und es somit nicht dürfen. Die Trostlosigkeit, Hilflosigkeit und Frustration in eins.

    Wenn also dann auch noch ein lebend erklärter Deutscher Staatsangehöriger daher kommt, dann auch noch ein Affidavit und den gelbenSchein vorzeigt, nicht vorlegen, da sonst einbehalten, privare, dann ist Präjudiz angesagt, die Admiralitätsvertreter haben das Schiff zu verlassen, denn als Souverän und mit Familienbibel in der Hand, als : Max, Verwalter von der Person MUSTERMANN, ist und bleibt ein souveräner Mensch und ist raus aus derem Geschäftsgebaren und Kreis und somit von diesem Handelsrechtskreis souverän und unantastbar, denn als lebender Mensch ist dieser nicht mehr Sache der Firma. Geschäftsfall erledigt, zu Lasten der Firma.

    Hier haben wir nun die klassisch ausgelegte Fall, um Chaos und Schwäche zu provozieren:

    Daraus ergibt sich das dramatische Bild, dass die marodierenden und auch Device-instruierten Straftäter, da int.anerkannte Staatsangehörige, genau wissen, dass ihnen von diesen keiner was kann, das wird ihnen über die kostenlosen Devices in ihren Sprachen mitgeteilt.

    Die Anfänge und Früherfahrung mit der Migrationswaffe wurden mit den “ Gastarbeitern“ gemacht. Rechtlich exakt dieselbe Situation, es viel nur nicht so auf, da die Masse überschaubar war und diese mit dem DEUTSCH am Fließband gut zurecht kamen, unterschiedliche Kulturkreise brachten nicht die gewünschte Nähe und Massenrassenvereinigung. Es blieb bei Einzelfälle, wie eben menschlich normal. Eskimo bleibt i.d.R ein Eskimo und wird nicht zum Eskifrikaner, oder so.
    So blieb es bei Clans und Ghetto-Viertel und wenn ’s zu viel Viertelärger gab, kam die Polizei nur zum schlichten, aber niemals zum richten, da eben nicht legitimiert, wobei die Clans untereinander dafür Sorge tragen, dass die Öffentliche Ordnung gewahrt bleibt, schließlich ist ein ordentliches Geschäftsleben erforderlich, gute Gemüsegeschäfte, die oftmals auch anderes absetzbares mit sich brachte.

    Qui bono, also wer hat den Nutzen und welchen?

    Es ist die perfekt funktionierende Migrationswaffe aus dem Coudenhove-Kalergi, Hooton-Kaufman, Morgenthau-Plan um Deutschland in Chaos für ihre Neue Welt Ordnung zu stürzen. Die große Polit-Show, wie gerade eben diese Jamaika-Show ist alles Inszenierung und Teil der Umstruktuierungspläne für den vereinheitlichten EU-Bürger, ein staatenlos gemachter EU-Bürger, ohne Heimat und Souveränität.

    Schaffe das Problem, organisiere das Chaos und viel Ärger, um als Friedensstifter die Lösung aufzuzwingen. Dafür wurde die nato erfunden, schließlich will sich die eigenen Finger wieder einmal nicht schmutzig gemacht werden. Der andere ists wie immer gewesen, abgesehen läßt sich dadurch die Einsatzkosten der EU-Kolonialisierung sozialisieren, Artikel120GG&2% oben drauf, machts erzwungener Maßen möglich.

    Um als diese unter ihrem Rechtssystem und Kontrolle zu bringen, soll also generell die Staatsangehörigkeit abgeschafft werden, so, wie es die Roth e Claudia der linkenGrünenGmbH es ja angekündigt hat. 2 Fliegen mit einer Klappe, über den Vorwand der kriminalisierten Refugees, soll dem Deutschen die Zukunft wieder einmal tüchtig versaut werden. So wirds gemacht. Alles läuft nach Plan, so wie es bereits 2001 die UN-Migrations Divison es in ihrem pdf Werk öffentlich nachlesbar ist, 11.5 Mio Afrikaner ins Land zu holen…

    Wer also bitteschön hat dann überhaupt noch Lust&Laune in dieses verlogene einseitige Geschäft einzusetzen, wenn weder dem Recht noch der Ordnung zum Schutze des Volkes, vom Volke gewählt und eingesetzt, von vorne herein ad absurdum ist, paranoid, schizophren, einfach krank. Wer läßt sich schon gerne freiwillig vom selben Arbeitgeber, also Besatzer und dessen Geheimdienste eingesetzten Schlägergruppierungen für Medienwirksame inszenierte Shows verarzten? MSM-Camera/device läuft..uuunnnd-..action für den nächsten Brennpunkt und den Nach-richten. Ist ja nicht so, dass BND, CIA, Mi5&6 und vor allem der Mossad nicht auf den Punkt genau weiß, wo all ihre Leute von beiden Lägern rum schwirren. Der organisierte Terror muß ja alles koordiniert und logistisch, einschließlich Devicepositionierung auf einem passendem Balkon, gemäß Drehbuch passen. Aber nur für max.2 min, sonst sieht einer zu genau hin. Dafür sorgt Zuckerberg und Gates und Cook selbstredend, kochen sie zusammen die Selbe Suppe im selben Topf für die selbe Mischpoke, GoogleYouTube verdient sich an diesen Selfi’s, die die Weltherrschaft durch geraubten Luxus sich erkaufen. Trackthedreck.

    Es spricht sich immer schneller rum, dass diese Fake-Anschläge organsiert sind und die wahren Täter und Drahtzieher in den oberen Etagen sitzen und ihre eigenen Leute aus geostrategischen und geopolitischen Gründen verheizen und vorsätzlich vergewaltigen und körperlich wie auch psychisch schwer verletzten. Untergemischte Fanatiker ohne Hirn, also geimpfte Zombis haben auch ihre Umpolung von Mensch zum Raptoren hinter sich, auch diese dienen dem System und wenn es “ nur“ ein Fußball-ExtremFan ist, auch dieser weiß nicht, wessen Herren er dient und dass Fußball ein Spiel der Freimauerer ist auf der Architektur ihrer Sitzungssäle und Anzahl der Figuren. Alles Mittel zum Zwecke. Panem et circensis.

    Das war bei ihnen schon immer so, seit sie die begannen, die Weltmeere zu erobern und sie zu verunreinigen um Mensch&Natur für ihre schamlose Gier zu vergewaltigen. Aber, auch das muß hier geschrieben sein, es gehören zum Trouble immer zwei, einer der macht, einer der läßt, also sie haben genug Geld und Macht gierige Mitläufer, die aus ihren perfiden Selfigründen ihnen das ermöglichen und zu arbeiten.

    Wüssten diese um diese ganze Wahheit und ihre Möglichkeiten ihre reinen Menschenrechte nach lex naturalis, magna charta, habeas corpus, sowie den Büchern der Menschenrechtsorganisationen, sowie Kriegsrechten, einzufordern, wäre der ganze Spuk nicht nur in Deutschland und Europa, sondern in sämtlichen anglo-amerikanischen Kolonien, selbst England, Kanada, USA das jüdisch-zionistische Imperiumsansinnen vorbei und die Menschen wieder frei und souverän, wenn sie es dann wollten und zu achten schätzen.

    Nur über und nach einem global active common law court, basierend auf souveränen, lebenden Menschen und souveränen Staatsangehörige, sowie unabhängige freie und souveräne Rechtsvertreter, ohne jeglichen Bezug auf irgendwelche Assoziation, Gilde, Logen etc, die als Grundlage eines souveränen Rechts,-u.Staatsrechtswesen die 10 Geboten die Rechte der Menschen vertreten, nur dann kann Weltfrieden und Gemeinordnung, also effektiv demokratisches Staatswesen wieder hergestellt werden.

    Niemand kann und darf zwei Herren dienen. Gott oder Satan, doch das heutige Weltherrschaftssystem, aus der Knesset über den Vatikan- Brüssel-London- Washington D.C haben einen Pakt mit Satan und dienen ausschließlich dem Mammon und vergewaltigen die Bibel als Schutzschild und Blendwerk, damit die Täuschung, mit Lug&Trug, Kooperation und Völkermord weiter liberalisiert und vor allem weiter legalisiert bleibt.
    Wo Unrecht zu Recht erzwungen wird, ist Aufklärung und Nachdenken Pflicht, wie Du heute und morgen sein willst, weiter für tot erklärt, also Sklave auf deren Schiff verheizt, der für ihre Weltverbrechen zu bürgen hat, oder als souveräner lebend erklärter Mensch, der Verantwortung für sich, seine Familie und Umgebung bis in seine Heimat und Land hinein übernimmt und Recht, Ordnung und Gerechtigkeit und ein gegenseitiges respektiertes gedeihen miteinander einfordert.

    Packen wir das NGO-Pack, darunter alle Parteibonzen und Gewerkschaftsbonzen ein und geben dem Volk das von ihnen geraubte Vermögen zurück und verfrachten diese mit ihren eigenen weißen FEMA/DHS Busse ohne Fenster in ihre eigenen FEMA-Camps, die für uns gebaut wurden, nun aber ihre neue Heimat wird, hoffentlich für immer.

    1914-33-36 bis 45 und danach ist nicht vorbei, denn es herrschen immer noch genau die selbe Babylonische jüdisch-zionistische Ideologie nur halt mit anderen Figuren. Naso was, nazi emlich harter Tobak das Thema und hoch aktuell..immer noch, es liegt an uns jedem selbst endlich seine Hausaufgaben für sich und seine Familien zu machen, eh die Ofentüren wieder ganz aufgehen, ja, lieber Herr Fritz, ich pflichte Ihnen bei, es ist weit mehr als 5 nach 12 …..nur, das Wohlfühl-wir beschützen Dich-es geht uns doch alle so gut-Drama ist so perfide uns am einwickeln, dass die Mehrheit an Menschen, weil sie weder kein Ahnung, noch ein Wahrheitsinteresse noch die Zeit und Möglichkeit haben, die vorgegebene und festgeschriebene Geschichte der Herrschenden zu hinterefragen noch Interesse daran zu bekunden, dass hier was oberfaul zum Himmel stinkt, im Staate Dänemark. Diese eingedrillte Ignoranz von Schule an, ist sogar so groß, immer noch, dass selbst innerhalb der Familienmitglieder oder Freundeskreis die Ablehnung überhaupt hin zu hören so enorm ist, dass sich dann nur noch aus Gesundheit und Wetter und Blödzeitungen mit system-konformen In Form nation sich da nach-gerichtet wird und als konspirativer Blödschnacker abgestempelt, die Kontaktfrequenz drastisch reduziert wird. Mission accomplished, Dekadenz erreicht, je mehr Alzheimer und Demenz erkennbar wird, am liebsten schon vom Kindergarten..pardon..Kita an, um so besser für die Geschichtsvergessenheits,-sowie Verdrängungskultur.
    Wer die Geschichte kontrolliert, kontrolliert die Gegenwart, der hat die Geschichte der Zukunft schon längst vor geschrieben, weil nichts in Frage gestellt wird…werden darf. Das kommt noch hinzu.

    Nichts ist so, wie es scheint, denn es ist alles unsere Illusion, die wir im Kopf produzieren, doch am Ende auch dieser 5000 jährigen Monopoly-Runde, in der Endphase I.III, heißt es wieder: und alles kommt wieder zurück in die Schachtel, nicht boX.

    Aber vorher heißt es : festgestellte Lebenderklärung = Kapitalentzug des privaten Geldsystems, durch das BVA Köln, Ausländerabteilung die festgestellte Deutsche Staatsangehörigkeit einfordern, nach RUSTAG 1913, was sie vesuchen zu verhindern und madig zu machen, durch Willkür und Ignoranz, und wenn Rechtschaffenheit und Treue zum Evangelium und den 10 Geboten gelebte Lebensgrundlage ist, dann Mitglied werden im Global Common Law Court. Es ist aller höchste Zeit unsere Heimat, Land und Nation aus den Krallen des Besatzers zu befreien, die selbst in ihren eigenen Ländern ihre eigenen Einwohner als Sklaven und Personal halten, da das gleiche Admirality Law, also das Weltkriegsrecht ihr Werkzeug ist um alleine zu herrschen, ohne Rücksicht auf Verluste und Kosten. Es sind die gleichen Konzernstrukturen und dieselben Leute mit der identischen Ideologie: ein privat organsierter und kontrollierter jüdischer Zionismus von wenigen, die das erklärte Ziel haben, die Weltbevölkerung mit die Hälfte mit größt möglichstem Profit zu reduzieren um zu kontrollieren.

    Für all diejenigen, die dem religiösem Glauben näher sind, haben die Aufgabe aus den satanistischen Kirchenschiffen, mit Totenokkultismus, Sonnengottanbetung, Kinderopferung und Satananbetung wieder ein Haus Gottes zu machen und den Personen, in den bunten weißen Kitteln die Leviten zu lesen und zu entkleiden, die bösen, traumatisierenden Kreuze zu entfernen und sie durch Symbole der Liebe, der Lehren und Naturheilkunde Jesus Christos zu ersetzen, der es sich zur Philosophie machte, geschundene Völker IN der Versuchung zu führen und diese vor den Bösen zu bewahren. Denn die weißen Robenträger, kit Unschuldsdeckel und falschem Heiligenschein handeln im Auftrag des Konzerns und nach dessen Motu Proprio / Diktat / Konkordat / Kanonischem Recht. Eine Grundreinigung, quasi.

    So es auch die Plicht des Deutschen Staatsangehörigen, aus den Gerichtsgebäuden wieder ein Öffentliches ein souveränes Gericht zu machen, mit souveränen unabhängigen Richtern und Juristen, vor dem Staatswappen und Flagge, ohne gelbe Firmen-Kordel drumherum, wahrlich im Namen des Volkes und er heiligen Schrift für Gerechtigkeit sorgen, so, wie es sich gehört dann ein Urteil finden, dieses mit Siegel und nasser blauer Tinte unterzeichnet Verantwortung hierfür übernimm, in engster Zusammenarbeit mit einem Global Common Law Court, um dem Wert, im Namen des Volkes, vollends Rechnung zu tragen, auf Augenhöhe und Armeslänge.

    Es ist an der Zeit hier das Pflaster endlich von der Schmüß zu nehmen, sonst werden wir bald für immer schweigen müssen, dank Netzdurchleuchtungsgesetz und Voller maaslosen willkürlichen Zensur. Hat nicht gerade Facebookchef in Essen eine STASI-Butze eröffnet? Ich frage, warum lassen sich Personen hierfür anstellen??? ??? Weil sie keine Ahnung haben und ihnen der Mammon heiliger ist als ihr Rechtsauffassung und sie dem Anschein nach von ihrem Land nichts mehr halten und jegliches Gewissen, Anstand und Stolz an Satan verkaufen. So tief sind wir schon gesunken und nehmen das Widerspruchslos hin. Dafür kann sich einer schämen.

    Achja, da gibt’s ja den Artikel 5 GG. Wenn dieser gerade abgeschafft wird, dann ist folglich 1 bis auch schon längst wech…oder… nochmals zum Mitschreiben: solange Artikel 146GG nicht volle Wirksamkeit und Erfüllung vom Souverän erhält, sind alle §§ bis dahin und umzu obsolete..also Banane – jetzet begriffen warm wir in einer Bananenrepublik dahin vegetieren und Justtia ohnmächtig vor Wut ist, weil sie die Vergewaltigung an einem ganzen Volk und Nation ertragen muß und diese auch noch schön bequem finden, auf dem Sofa vor der Glotze?

    Das ist meine persönliche Meinung und Einschätzung und erhebe keinen Anspruch auf Vollständigkeit und Richtigkeit meiner Vermutungen, die aus vielen Puzzle-Steinen über die Jahre sich ein Bild ergeben, wie dramatisch die Lage inzwischen zu sehen ist, angesichts der globalen Schachzüge der Monopoly-Teilnehmer, USA/ England i.A der Knesst und Vatikan versus Russland / China um die Vorherrschaft in West-Europa und die Absatzmärkte in Osteuropa und die Sicherung der Rohstoffe durch wen. Denn wer die Macht über die 4+1 Elemente besitzt, besitzt und beherscht die Menschen. Also doch wieder Morgenland vs Abendland und der Vatikan träumt vom Sonnenaufgang um Mitternacht, zusammen mit dem Mond, als Gespann vor dem Saturngott. Satan. Daher auch die wahre Bedeutung von Israel: ISIS;AmundRa; El, Mondgöttin-Sonnengott-Saturngott, vereint unter einem Weltkonzern. Dass das weder funktionieren wird und kann, wissen sie zwar, doch es läßt sich nun mal bestens vermarkten, weils die Schäfchen es abkaufen. Na, vielleicht schafft es ja nasa, dies mit 3d Hologramm-Technologie hin zu bekommen, wie sie es ja mit PlanetXNibiru schon hin bekommen, über ihrer Glaskuppel über uns…oder so…..alles eben hat Illusion und Fiktion, wie unser Staat, genannt BRiD durch die BRD GmbH. Auch die hat i.Ü einen jüdischen Großinvestor als Besitzer, denn alles ist verpfändet, von Hund,Katze, Maus, Kind&Kegel, von wegen, „mein“ Haus, “ mein“ Auto, “ min“ Fru…frage Dich, wem die Plastikkarten mit RFID Chip in Deiner Hosentasche gehört und die Zahlen, die Du auf Deinem Konto von a nach b bewegst…Du nimmst einen Tender, einer privaten Familienkonzernbank an, kaufts Dir davon was schönes, aber……Du darfst es nutzen – verbrauchen- oder in die Ecke stellen und horten…..es gehört Dir nicht. du besitzt es, aber Eigentum ist es nicht, Du glaubst es nur…jaja, die Geschichte mit den Rechten…auch ein BigBusiness derer, wie die AbmahnIndustrie usw. Es gibt allerdings eines, was sie weder besitzen, noch einen Eigentumsanspruch noch irgendwelche Recht daran haben und es sie wurmt, dass sie es noch nicht können:

    Wissen, was Du im Kopf hast, Können, was Du gelernt hast um daraus erfolgreich zu sein, Herz U.Verstand, was Dich mit Liebe zu Dir selbst und Umgebung Deines Seins und Wirkens somit andere Herzen erfüllst und bereicherst zum aller Wohl….

    Daher arbeiten sie fieberhaft an der Ai Technologie, Boston Dynamic zeigen, was uns erwartet, Hunger Games life u.in Farbe….kennst Du SOPHIA, die unwiderstehliche? Ganz schön fiffig, das Ai-Mädel, mit der verheiratet zu sein, ist kein Zucker schlecken, immer das letzte Wort und…. und schlafen kannste mit ihr wohl auch nicht…es sein dennn….ob die auch daran schon arbeiten????

    Und was wäre bei ihr die Höchstsrafe? Steckdosenetzung und Umprogrammierung bis sie wieder lieb lächelt.

    Gefällt mir

  8. Pingback: KOPP-Report – website-marketing24dotcom

  9. Mario Katzer

    Hallo Robert NS CA
    Ihre Ausführungen kann ich nur bestätigen und weiß die Tragweite einzuschätzen.
    Durch jahrelange Recherchen, bin ich zu gleichen Ergebnissen gekommen, die Sie
    im Beitrag kommentiert haben.
    Nur den Weg aus dem Dilemma heraus zu finden, erweist sich als sehr umfangreich
    und schwierig. Bin darum an zielführenden Informationen interessiert, des weiteren
    an tiefgründiger Konversation! wenn Sie ebenfalls Interesse haben, bitte ich um PN
    per e-mail. Wenn möglich, E-Mail Adresse über Betreiber der Seite zustellen lassen
    bzw. anfragen. Mein Einverständnis zur Übermittlung gebe ich hiermit.

    mit friedlichen Grüßen Mario

    Gefällt mir

  10. Pingback: Wie wir unsere Hochkultur und Zivilisation systematisch selbst zerstören | Das Erwachen der Menschen

  11. Pingback: Wie wir unsere Hochkultur und Zivilisation systematisch selbst zerstören – website-marketing24dotcom

Comments are closed