Die drei Standbeine des Liberalismus und warum dieser wehrhaft sein muss

(Jürgen Fritz) Wenn der Liberalismus die Demokratie fordere, so unter der Voraussetzung, dass sie mit Begrenzungen und Sicherungen ausgestattet wird, die dafür sorgen, dass der Liberalismus nicht von der Demokratie verschlungen werde, schrieb Wilhelm Röpke vor 85 Jahren. Genau das sollte in den nächsten zwölf Jahren geschehen. Die freie Gesellschaft muss mithin wehrhaft sein gegen ihre Feinde, welche die freie Gesellschaft bedrohen und zu zerstören trachten. Doch was genau ist die Leitidee des Liberalismus und auf welchen drei Standbeinen ruht er, wenn er sich auch im Sturm bewähren soll?

Read More…

Muslimische FDP-Politikerin teilt israelfeindliche Inhalte und löscht alles schnell, nachdem sie erwischt wurde

(Jürgen Fritz) Aygül Kilic ist ein FDP-Mitglied, auf welches die „freien Demokraten“ stolz sind, sehen sie in ihr doch ein „gutes Beispiel für gelungene Integration“. Einige wollten dies jedoch genauer wissen und gingen der Dame und ihren Aktivitäten mal nach. Was sie herausfanden, lässt Aygül Kilic und die FDP in einem ganz anderen Licht erscheinen.

Read More…

Hätte Lindner nicht alles daransetzen müssen, Finanzminister zu werden, um die drohende Katastrophe zu verhindern?

(Jürgen Fritz) Mitte März habe ich hier auf JFB und auch auf Epoch Times den Artikel „Prof. Sinn: Der wahre Grund für das Scheitern Jamaikas war ein ganz anderer“ veröffentlicht, der extrem gut ankam. Hierzu stellt ein Leser eine sehr interessante Frage: Wenn dem so ist, wie Prof. Sinn es beschreibt, hätte Lindner dann nicht alles daransetzen müssen, Finanzminister zu werden, um die drohende Katastrophe abzuwenden?

Read More…

Fragen an Christian Lindner: Warum haben Sie das zugelassen?

(Jürgen Fritz) „Lieber gar nicht regieren als schlecht regieren“ wird langsam zum geflügelten Wort. Aber ich frage Sie, Herr Lindner: Wird unser Land mit der kommenden schwarz-roten Regierung jetzt besser oder schlechter regiert werden als es mit der FDP und den Grünen der Fall gewesen wäre? Wenn Sie wie ich der Meinung sind, dass es so für Deutschland noch viel schlimmer ist, warum haben Sie das dann zugelassen? Sie und die FDP hatten die Möglichkeit, das, was wir jetzt haben, zu verhindern. Warum haben Sie das nicht getan? War Ihnen die FDP dann doch näher und wichtiger als Deutschland und die Bürger dieses Landes und zogen Sie es daher vor, sich lindner einen schlanken Fuß zu machen?

Read More…

AfD steigt auch im ZDF-Politbarometer auf 14 Prozent – FDP nur noch halb so stark

(Jürgen Fritz) Im ARD-Deutschlandtrend stieg die AfD gestern schon von 12 auf 14 Prozent. Das ZDF-Politbarometer bestätigt dies heute exakt. Und auch hier fällt die SPD um einen Punkt, während die Union gleich zwei Punkte einbüßt. Zulegen können dagegen die Grünen und die Linkspartei. Die FDP fällt auf jetzt 7 Prozent, ist also nur noch halb so stark wie die AfD und hat laut ZDF mehr als jeden dritten Wähler verloren seit der Bundestagswahl.

Read More…

FDP will Islamunterricht an deutschen Grundschulen einführen

(Jürgen Fritz) Eigentlich würde die FDP sich ja einen konfessionsübergreifenden Religionsunterricht wünschen – so jedenfalls die Behauptung. Ein solcher widerspreche aber dem Grundgesetz und da es für dessen Änderung derzeit keine politischen Mehrheiten gebe, wolle man dann eben einen Islamunterricht in deutschen Schulen einführen. Und das schon ab Klasse 1 Grundschule. Wozu das? Vielleicht um Anhängern dieser Lehre die Möglichkeit einzuräumen, kleine Kinder schon möglichst früh und damit tiefgreifend und nachhaltig zu indoktrinieren, um sie so zu rekrutieren? Betrachten wir das Ganze genauer.

Read More…