Warum Armin Laschet auf jeden Fall die nächste Kanzlerin werden sollte

Von Jürgen Fritz, Do. 18. Jun 2020, Titelbild: extra 3-Screenshot

Immer wieder wird der amtierende Ministerpräsident des bevölkerungsreichsten Bundeslandes von allen Seiten kritisiert: Er hätte mit aller Gewalt die Corona-Lockerungen durchsetzen wollen, vor allem auch um sich gegen seinen bayerischen Kollegen Markus Wer soll mich jetzt noch stoppen? Söder zu profilieren. Er könne sich nicht einmal eine Mund-Nasen-Maske richtig aufsetzen. Nur 3,8 Prozent der Unionsanhänger würden ihn für das Kanzleramt als geeignet ansehen. Junge kluge Frauen schreiben ihm freche Briefe und sogar die Kanzlerin und der CSU-Vorsitzende würden schon öffentlich über ihn witzeln und schmunzeln. Doch das alles stimmt nicht. Armin Laschet ist in jeder Hinsicht optimal geeignet als kommende Kanzlerin, wie diese Aufnahmen eindeutig beweisen.

Die Rumänen und Bulgaren sind schuld, nicht ich!

Es wird immer schlimmer. Nun wird der arme Mann sogar schon mit Donald Trump verglichen, der immer vom „chinesischen Virus“ gesprochen hatte, nur weil Her Laschet gestern auf die Frage, was der Corona-Ausbruch im Schlachtbetrieb Tönnies über die bisherigen Lockerungen aussage, antwortete: „Das sagt darüber überhaupt nichts aus, weil Rumänen und Bulgaren da eingereist sind und da der Virus herkommt. Das wird überall passieren.“ 

Unglaublich, oder? Jetzt sagen einige, der NRW-Ministerpräsident habe damit zum Ausdruck bringen wollen, dass nur die Rumänen und Bulgaren schuld seien, dass NRW jetzt wieder einen Corona-Hotspot habe. Wie kann man denn nur auf solch eine Interpretation seiner Worte kommen?! Nein, Fakt ist: Armin Laschet wäre die optimale neue Kanzlerin. Sehen Sie doch selbst:

Song für Armin Laschet, die kommende Kanzlerin

*

Aktive Unterstützung: Jürgen Fritz Blog (JFB) ist vollkommen unabhängig und kostenfrei (keine Bezahlschranke). Es kostet allerdings Geld, Zeit und viel Arbeit, Artikel auf diesem Niveau regelmäßig und dauerhaft anbieten zu können. Wenn Sie meine Arbeit entsprechend würdigen wollen, so können Sie dies tun per klassischer Überweisung auf:

Jürgen Fritz, IBAN: DE44 5001 0060 0170 9226 04, BIC: PBNKDEFF, Verwendungszweck: JFB. Oder über PayPal – 3 EUR – 5 EUR – 10 EUR – 20 EUR – 50 EUR – 100 EUR