Prof. Püschel plädiert unbedingt für Impfungen gegen COVID-19

(Jürgen Fritz, 16.01.2022) Auf den emeritierten Pathologen Prof. Klaus Püschel, der seit langem eher dazu neigt, die Pandemie herunter zu spielen als sie zu dramatisieren, berufen sich Impfgegner und -skeptiker sowie Verschwörungsgläubige besonders gerne. Just dieser Prof. Püschel sprach sich diese Woche bei Servus TV aber mehrfach ganz explizit für Impfungen gegen COVID-19 aus.

Read More…

Wieso der Ausdruck „Panikmache“ völlig inadäquat ist und was dieser über den verrät, der ihn benutzt

(Jürgen Fritz, 23.12.2021) Die Verwendung des Ausdrucks „Panikmache“ im Zusammenhang mit der COVID-19-Pandemie erscheint nicht nur als vollkommen deplatziert, sie deutet – und das ist das viel Schlimmere – auf ein grundsätzliches Defizit beim Verwender dieses Ausdrucks hin, der den sachlich-argumentativen Diskurs umgehen oder gar Verschwörungsthesen suggerieren will.

Read More…

Querdenker: Die aus dem Lager gerissene Kompassnadel

(Jürgen Fritz, 21.11.2021) Entweder man orientiert sich an der Realität selbst, wozu es erforderlich ist, diese genau zu beobachten und zu erforschen. Damit begannen vor etwa zweieinhalb Jahrtausenden die alten Griechen auf ganz besondere Art und Weise und leiteten damit eine geistige Revolution, die erste Aufklärung der Menschheitsgeschichte ein. Oder man orientiert sich an …

Read More…

Der Corona-Unternehmer des Jahres und seine Weihnachtsgänse

(Jürgen Fritz, 30.12.2020) Zum Corona-Unternehmer des Jahres wurde Michael Ballweg, der Gründer der „Querdenken“-Initiative, gewählt. Der Unternehmer aus Stuttgart, der seine Brötchen bisher mit dem Vertrieb von Software verdiente, hat 2020 ein anderes Geschäftsfeld für sich entdeckt, in dem er sich als besonders geschäftstüchtig erwies, wie netzpolitik und das ZDF Magazin Royale recherchierten. Doch es treten immer mehr Widersprüche um Ballweg auf.

Read More…

Das Wesen der Verschwörungsgläubigkeit

(Jürgen Fritz, 18.12.2020) Verschwörungsgläubige sind nicht einfach Menschen, die glauben, dass es in der Welt Verschwörungen gibt. Das würde ja kaum ein halbwegs gebildeter, vernunftbegabter Mensch abstreiten, dass es das immer schon gab und auch weiterhin gibt und geben wird. Das wäre also nichts Besonderes. Was Verschwörungsgläubige auszeichnet, ist etwas anderes.

Read More…

Jeder neunte Todesfall geht bereits auf COVID-19 zurück

(Jürgen Fritz, 27.11.2020) Am Dienstag wurden dem RKI von den Gesundheitsämtern erstmals mehr als 400 COVID-19-Todesfälle an einem Tag gemeldet (410). Am Mittwoch waren es fast 400 (389) und am Donnerstag wurden auch die 410 schon wieder überboten mit 426. Worldometer registriert für Deutschland die letzten sieben Tage fast 2.000 COVID-19-Tote. Damit starb in diesem Zeitraum jeder Neunte, der in Deutschland verstorben ist, infolge der Infektion mit SARS-CoV-2.

Read More…

Zum kognitiven Niveau der Corona-Verharmloser

(Jürgen Fritz, 26.11.2020) Corona-Verharmloser fühlen sich oftmals besonders schlau, bezeichnen sich gerne als „Erwachte“, alle anderen aber als „Schlafschafe“ oder „Systemlinge“. Tatsächlich aber bewegt sich nahezu diese gesamte Szene, die oftmals auch als „Covidioten“ bezeichnet werden, auf einem erschreckend niedrigen kognitiven Niveau, was an einem Beispiel expliziert werden soll. 

Read More…

Berlin2908: Eine Tendenz ins Autoritäre und das Versagen eines Innensenators

(Thomas Schmid, 03.09.2020) Die Corona-Regeln schränken die Grundfreiheiten ein, ergo hat jeder das Recht, deren Notwendigkeit in Zweifel zu ziehen. Kein Innensenator ist legitimiert, ihn zum Schweigen zu bringen. Selbst dann nicht, wenn sich mitten in der Demonstration diverse Spinner befinden und arglose Bürger sich willig ins Joch von Rechtsradikalen, Verschwörungsgläubigen und erklärten Feinden der Demokratie spannen lassen. Thomas Schmid resümiert.

Read More…

Der Lügenäther wird immer dichter: „Das Ende der Pandemie – Tag der Freiheit“

(Jürgen Fritz, 02.08.2020) „Der Lügenäther ist so dicht wie seit den Tagen des Kalten Kriegs nicht mehr“, sagte der Philosoph und vielleicht wichtigste Intellektuelle unserer Zeit Peter Sloterdijk im Januar 2016. Im Journalismus trete die „Verwahrlosung“ und die „zügellose Parteinahme allzu deutlich hervor“. Das Bemühen um Neutralität sei gering, „die angestellten Meinungsäußerer werden für Sich-Gehen-Lassen bezahlt, und sie nehmen den Job an.“ Seither ist nichts besser geworden, wie man auch gestern wieder bei der „Berichterstattung“ über die Großdemo in Berlin „Das Ende der Pandemie – Tag der Freiheit“ sehen konnte. Und zwar hüben wie drüben.

Read More…

Steckt Xavier Naidoo mit Bill Gates unter einer Decke und ist auch ein Echsenmensch?

(Jürgen Fritz, 08.06.2020) Viele Wahrheitssucher, Selbstdenker und Erwachte haben bisher geglaubt, Xavier Naidoo wäre einer der Guten. Sie dachten, er wäre einer derjenigen, der mithelfen würde, die große Weltverschwörung aufzudecken. Keiner kam bisher auf die Idee, dass Naidoo selbst Teil des Ganzen, ja womöglich sogar der eigentliche Kopf der Verschwörung sein könnte und nicht B-ILL GATE-S = das Tor zur Krankheit, wie viele bisher glaubten. Doch Quarantäne Klaus, der neue Staatsfeind Nr. 1, hat nun zusammen mit vielen anderen in mehreren Facebook-Gruppen, darunter viele Anwälte und Ärzte, den ganzen Corona-Schwindel aufgedeckt und dabei Schreckliches zutage gefördert, das die Vorstellungskraft schier sprengt. Das Stichwort lautet: Echsenmenschen.

Read More…

Vom Wirken des Heiligen Geistes zur Verbreitung von Verschwörungstheorien

(Herwig Schafberg, 31.05.2020) Auch an Pfingsten wird deutlich: Vielen ist ihre persönliche Freiheit wichtiger als soziale Verantwortung. Und noch ein zweites: Manche Menschen wollen nicht Ursachen für Geschehenes herausfinden, sondern Täter, denen sie die Schuld an diesem geben können. Ein uraltes, primitives Deutungsmuster. Dabei haben die Verschwörungsgläubigen längst einen neuen Sündenbock, ein neues Feindbild gefunden, dem sie die Schuld an der Corona-Pandemie zuweisen können. Verschwörungsgläubigen mangelt es vor allem an einem, wie Herwig Schafberg deutlich macht: an der Bereitschaft zum Verstehen von Zusammenhängen.

Read More…